Generic Duphaston (Dydrogesterone)
Duphaston
Duphaston ist ein synthetisches Hormon das in der Behandlung von sekundärer amenorrhea, disfunctional Gebärmutterblutung und post-menopausal Symptome angewandt ist.
Packung
Preis
Per Pillen
Sie Sparen
10 mg x 10 pillen
$40.99
$4.10
$0.00
Jetzt Kaufen
Nächster Kauf 10% Rabatt
10 mg x 20 pillen
$69.99
$3.50
$12.00
Jetzt Kaufen
Nächster Kauf 10% Rabatt
10 mg x 30 pillen
$92.99
$3.10
$30.00
Jetzt Kaufen
Nächster Kauf 10% Rabatt
10 mg x 60 pillen
$149.99
$2.50
$96.00
Jetzt Kaufen
Nächster Kauf 10% Rabatt
10 mg x 90 pillen
$204.99
$2.28
$163.80
Jetzt Kaufen
Nächster Kauf 10% Rabatt
+ Kostenlosen Standard Luftpost
10 mg x 120 pillen
$259.99
$2.17
$231.60
Jetzt Kaufen
Nächster Kauf 10% Rabatt
+ Kostenlosen Standard Luftpost
Produktbeschreibung
Allgemeine Anwendung
Duphaston enthält dydrogesterone, ein synthetisches dem Progesteron ähnliches Hormon. Das Medikament wird verwendet, um das Hormongleichgewicht wieder herzustellen, wenn die Synthese des Progesterons im Körper (Keimfreiheit, Abtreibung, prämenstruelles Syndrom, Dysmenorrhö, unregelmäßige Menstruation, sekundärer amenorrhea, dysfunctional Gebärmutterblutung) nicht genügend ist. Das Medikament stimuliert Anfang der sekretorischen Phase im Endometrium, der dadurch die Gefahr der endometrial Hyperplasie und Karzinogenese reduziert, die wegen des Oestrogens zunimmt.
Dosierung und Anwendungsgebiet
Jede Bedingung verlangt specielle Behandlng und Dosis-Liste. Folgen Sie allen Instruktionen Ihres Arztes. Um Endometriose zu behandeln, nehmen 10 Mg von Duphaston zwei- oder dreimal pro Tag von 5. bis 25. Tag Ihres Zyklus. Die Behandlung sollte unaufhörlich für drei, sechs und mehr im Anschluss an Zyklen getan werden. Setzen Sie sich mit Ihrem Arzt über alle Details in Verbindung.
Vorsichtsmaßnahmen
Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder Stillen vorher, um dieses Medikament zu nehmen. Hormonersatztherapie sollte nicht ohne eine allgemeine Kontrolluntersuchung einschließlich der Beckenuntersuchung verabreicht werden. Ihr Arzt kann Sie bitten, Mammografie-Untersuchung regelmäßig zu machen.
Kontraindikationen
Dieses Medikament kann nicht in Personen mit der Überempfindlichkeit zu Duphaston, Syndrom von Dubin-Johnson (eine Zunahme von konjugiertem Bilirubin ohne Erhebung von Leber-Enzymen), Rotor-Syndrom (eine gutartige autosomal rückläufige Bilirubin-Störung) verwendet werden.
Mögliche Nebenwirkungen
Die häufigsten nachteiligen Reaktionen schließen Kopfschmerz, Brechreiz, Schwindel, bloating, Hautreaktionen (Ausschlag ein und juckend), Brustzärtlichkeit, das Menstruationsentdecken zwischen Perioden.
Wechselwirkung
Induktoren von microsomal Leber-Enzymen wie Barbiturat können den Metabolismus von Duphaston beschleunigen und seine Wirkung schwächen.
Verpasste Dosis
Wenn Sie vergaßen, eine Dosis zu nehmen, setzen Sie sich mit Ihrem Arzt über notwendige Handlungen in Verbindung.
Uberdosierung
Es gibt nicht Information über die mögliche Überdosis. Suchen Sie unmittelbare medizinische Hilfe, wenn Sie Überdosis verdächtigen.
Lagerung
Lager bei der Raumtemperatur zwischen 20-25 C (68-77 F). Lager weg von der Feuchtigkeit, der Hitze, und dem Sonnenlicht. Es wird nicht empfohlen, in einem Badezimmer und für Kinder verfügbaren Plätzen zu lagern.
Haftung
Wir stellen Ihnen nur die allgemeine Information über die Medizin zur Verfügung vor, die nicht alle Anweisungen, möglichen Wechselwirkungen oder Vorsichtmaßnahmen umfasst. Die Information, die auf dieser Seite ausgestellt ist kann nicht für die Selbstbehandlung oder für die Eigendiagnostik verwendet werden. Alle Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollen mit Ihrem Gesundheitspflegeberater oder Doktor, der für den Fall verantwortlich ist, übereingestimmt werden. Wir müssen jede Haftung für Schäden ablehnen, die aus einer missbräuchlichen Nutzung von den Informationen auf dieser Seite entstehen kann. Wir sind nicht für direkte, indirekte, spezielle oder andere indirekte Beschädigung irgendwelcher Art, sowie auch für Folgen Ihrer möglichen Selbstbehandlung nicht verantwortlich.